Dr. med. Egon Brüning

Facharzt für Allgemeinmedizin

Tätigkeitsschwerpunkte:
Psychosomatik, Akupunktur, Hausarzt, Palliativmedizin

Ernährungsberatung kann sehr einfach sein:

  • Reduzieren oder streichen Sie Fett aus Ihrem Speisenplan. Kräuter und Zitronensaft sind ein schmackhafter Ersatz für Butter, Putenfleisch hat viel weniger Fett als Schweinefleisch, usw. Gesundes kann auch gut schmecken!


  • Trinken Sie viel Wasser. Reduzieren Sie auf ein Minimum die Aufnahme von kalorienhaltigen Getränken wie Limonade, Cola, Fruchtsäfte, Bier und Wein. Wie wär's mit einem kalten Kräuter- oder Früchtetee stattdessen?


  • Verzichten Sie weitestgehend auf Süßigkeiten und Snacks (Kuchen, Eis, Schokolade, Chips, usw.). Für den kleinen Hunger ist frisches Obst und Gemüse hier vorzuziehen(Möhrenstäbchen, Äpfel, usw.).


  • Ein Glas lauwarmes Wasser, langsam getrunken, stillt den ersten Hunger.
Haben Sie damit keinen Erfolg, prüfen Sie nochmal, wo Sie eventuell noch Fett oder "versteckte" Kalorien streichen können. Sehr oft gilt es, die Menge des Essens insgesamt zu reduzieren (Portionsgröße).

Setzen Sie sich ein Ziel: z.B. fünf Kilo in einem halben Jahr oder ein Kilo pro Monat.

Und vor allem:
sollten Sie Fragen haben oder frustriert sein, sprechen Sie Ihren Arzt an! Wir geben Ihnen wertvolle Tipps und machen Ihnen Mut, bei Ihrem neuen gesunden Lebensweg zu bleiben!


Dr. EGON BRÜNING    Facharzt für Allgemeinmedizin    Tätigkeitsschwerpunkte: Psychosomatik, Akupunktur, Hausarzt, Palliativmedizin
Florianstraße 7      33102 Paderborn      Telefon: 05251 22335      Email: praxis@doktor-bruening.deImpressum